News » Finale Clubmeisterschaften 2015 beim RCOW
News

Finale Clubmeisterschaften 2015 beim RCOW
11.10.2015 - 11:46 von Herby


Samstag war es soweit, der RCOW hat eingeladen zum Finallauf und wir sind dieser natürlich gefolgt. So machten Mike, Sebastian, Sven und Michael sich am Samstag morgen auf den Weg zur Rennstrecke des RCOW´s.

Pünktlich um 8 Uhr an der Strecke angekommen haben wir schnell alles aufgebaut, Autos startklar gemacht und die ersten Trainingsrunden gefahren. Der Morgentau hat alles gegeben, sodass die Strecke sehr feucht war. Ein Setup war schnell gefunden und nach der Fahrerbesprechung ging es dann los mit den ersten Vorläufen.

Sebastian ist im ersten Vorlauf seiner Gruppe am besten mit den Bedingungen klar gekommen ist dann aber in den anderen beiden Vorläufen leider vorzeitig ausgefallen.

Mike ist mit abtrocknender Strecke immer schneller geworden und platzierte sich nach den Vorläufen auf Platz 13 der Gesamtwertung.

Unser jüngster in der Rund, Sven, war das erste Mal in Wesel auf der Strecke unterwegs und hat das super gemacht, Respekt

Michael hat lange nach dem richtigen Setup in den Vorläufen gesucht, 2 mal 10 Runden und einmal 9 Runden haben dann zum 7. Platz in der Tabelle nach den Vorläufen gereicht.

Sebastian,Mike und Sven konnten sich in den 1/4 Finalen für das jeweilige 1/2 Finale qualifizieren und hier ging es dann Rund!


Im 1/2 Finale B starten drei Fahrer des MC-ORC´s, von denen leider Sebastian (Querleknkerstift hinten war weg mekern ) und Sven ( hatte keine Lenkung mehr) ausgefallen sind. Michael konnte sich mit Platz 2 für das 1/1 Finale qualifizieren.

Mike ist im 1/2 Finale A gut unterwegs gewesen, es war auch das stärkere 1/2 Finale und ist leider nach 13 Min. ausgefallen, weil sich seine Radmutter verabschiedet hatte. Schade, da wäre mehr drin gewesen.

Das Finale, spannend wie immer, Michael startete vom 7. Platz, konnte den Start dazu nutzen einige Plätze gut zu machen, aber nicht lange halten. Ein paar Runden konnte er gehen Thijs den 5. Platz verteidigen bis die nerven bei Michael versagten und er zu viele Fehler gemacht hat. Nach 30 min ist er auf Platz 6 durchs Ziel gefahren.


Es war ein großartiger Renntag mit besten Wetter, die Sonne hat sich pünktlich zu den Finalen raus getraut.
Hier die Sieger des letzten Clublaufes und die Gesamtsieger

4. Lauf Vierclubrace RCOW/RTO/HMA/MCORC (Endlauf)
Sieger 2WD
1. Platz Mike Plekkepoel
2. Platz Mattes Gesicki
3. Platz Rick Hofman
4WD
1. Platz Dirk Hinsel
2. Platz Nico Gesicki
3. Platz Tom Elmerhaus

Gesamtsieger der Meisterschaft RCOW/RTO/HMA/MCORC
2WD
1. Platz Thijs Hofman
2. Platz Rick Hofman
3. Platz Luke van den Berg
4WD
1. Platz Luke van den Berg
2. Platz Henk Mulder
3. Platz Boris Lass



Auf diesen Wege bedanke ich (Michael) mich nochmal beim Team MC-ORC und besonders bei Wolly, der für mich den Streckenpostendienst übernommen hat. sonst wäre es mir gar nicht möglich gewesen teilzunehmen.
Danke Jungs





Ergebnisse vom Lauf beim RCOW

Gesamtwertung






Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben